Die Marketing Akademie Mittelstand:
Aktiv trainieren. Keine Seminare "absitzen".

1. Die Marketing-Trainings-Inhalte

Die Marketing-Trainings-Inhalte werden individuell festgelegt. Sie orientieren sich ausschließlich an den persönlichen Voraussetzungen und aktuellen betrieblichen Aufgabenstellungen von mittelständischen Firmen.

2. Die Trainings-Methode

Learning by Doing. Sonst nichts! Bei allen Marketing, Vertriebs- und Verkaufs-Kursen.

3. Die Trainingsorte

Im Betrieb bei mehr als 4 Teilnehmern, oder in ausgewählten Hotels in Bayern.

4. Die Trainingsvorbereitung

Nur bei uns: Intensiv und durch ein persönliches Gespräch vor Ort. Festlegung der Trainingsthemen und Methoden erfolgt zusammen mit der Geschäftsleitung. Die Trainingsziele sind somit für alle Beteiligten klar und transparent. Eine objektive Evaluierung über den Wert des Trainings ist – endlich – möglich!

5. Die Trainingsprogramme

Keine starren Vorgaben oder gar eine dogmenhafte Agenda; es sind auch bei offenen Marketing-Kursen individuelle Module buchbar.

6. Das Trainingszertifikat

Die Trainingsteilnehmer und das mittelständische Unternehmen erhalten ein wertvolles und von der Wirtschaft anerkanntes Zertifikat mit exakter Beschreibung der Trainingsmaßnahmen.

7. Die Trainingserfolge

Sind garantiert höher, als bei herkömmlichen Marketing-Seminaren. Weil nur das Personal-Training den Teilnehmer bei seinem individuellen Wissens- und Leistungsstand abholt.

8. Die Trainingsteilnehmer

Bei der marketing akademie mittelstand finden Sie ausschließlich Teilnehmer aus mittelständischen Unternehmen. Dadurch ist die größte Nähe zur Praxis gewährleistet.

9. Die Trainingsarten

Exklusiv in Ihrem Unternehmen oder in einer kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten. Sport- und Mentaltraining sind fest im Marketing-Trainingskonzept integriert. So schaffen wir höhere Lernziele. Mit geringerer Lernzeit.

10. Ihr Trainings-Gutschein

Der kostenlose Marketing-Talentcheck in Ihrem Hause. Finden Sie heraus, welcher Ihrer Mitarbeiter/-innen ein "Marketing-Gen" besitzt. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie dieses per Fax, per E-Mail oder per Post an uns zurück.
Zum Formular