Renners Seminar-Report(age):

Von den Besten lernen ist ein gängiges Motto. Von den Besten für sein eigenes Business dazulernen ist seit jeher meine Devise. Und deshalb wechsle ich manchmal von der privilegierten Referentenseite auf einen harten Teilnehmer-Sitzplatz. Meine Erlebnisse als einfacher Teilnehmer schildere ich in unregelmäßigen Abständen in diesem Blog. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge für den Veranstalter inklusive.

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“

Reportage vom Sawtschenko-Positionierungs-Kongress 2018 in Darmstadt

Es sind immer die gleichen Fragen, die ich schon seit rund 40 Jahren allen Unternehmern, Workshop-Teilnehmern und Marketing-Verantwortlichen stelle: Warum bekommt nur eines von rund 1000 Unternehmen eine Eigendynamik? Warum entwickelt sich das Neugeschäft oft so zäh wie Leder? Warum gelingt es nicht, auf Dauer „schwarze Zahlen“ zu schreiben? Meist erhalte ich folgende Antworten: Es liegt an der Motivation der Mitarbeiter. Es liegt an der mangelnden Kompetenz. Es liegt an der zu geringen Kapitalausstattung. Es liegt am Marketing...und so weiter.

Weiterlesen

Highway to Brain or „Highway to Hell”?

Reportage vom Neuromarketing-Kongress in München: 25. April 2018 in der BMW-Welt

Es war ein höllisch guter und aufregender Kongress, zu dem ich eingeladen wurde. Höllisch gut deshalb, weil ich selten eine solch geballte Kompetenz an erstklassigen Referenten erlebt habe; an einem Veranstaltungsort, (BMW-WELT) den man nicht hätte idealer wählen können. Und mir ist klar geworden, überdeutlich und „alternativlos“: Für Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig digital aufstellen, wird der Weg unweigerlich in die Hölle (=Abstieg in die Liga der Verlierer,) führen. Bekanntlich führt aus dieser Position kein Weg mehr nach oben. 

Weiterlesen

„Wie das Eis in die Welt kam“

Reportage vom 4. Mittelstands-Summit in Essen

In diesem Beitrag erlaube ich mir, meine bisherige Report-Berichterstattung zu ändern. In den ersten beiden Berichten habe ich ausführlich über alle Vorträge, Referenten und Workshops geschrieben, diesmal greife ich lediglich zwei Themen heraus. Weil sie nach meiner Überzeugung die wichtigsten Botschaften enthalten, die ich Ihnen vermitteln möchte. Gleichwohl ist diese Reportage umfangreich geworden, ich hoffe, das Lesen fällt Ihnen leicht. Auch wenn es längere Texte sind.

Weiterlesen

„Flirt mit der Zukunft“. Riesige Herausforderungen für deutsche Mittelständler.

Seminar-Reportage vom Deutschen Mittelstands-Summit 2016 in Essen.

Meine 2. Teilnahme am Deutschen Mittelstands-Summit macht mich zu einem „Stammgast“ dieser exklusiven Veranstaltung; jedenfalls tut es gut, das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen. Was mir noch positiver in Erinnerung geblieben ist: Deutschlands Mittelständler – jedenfalls die Mehrzahl der über 1000 Teilnehmer dieser „Pflichtveranstaltung“ für innovative Unternehmer – sind im digitalen Zeitalter angekommen. Sie flirten weniger mit der Zukunft, wie die schlagfertige Moderatorin des Abends, Judith Rakers mit dem Roboter Benny, sondern sie gestalten Zukunft. Innovativ, erfolgreich und konsequent! PS: meine Reportage kommt etwas spät und das ist der Grund: Seit einigen Monaten häufen sich meine Einladungen an entsprechenden Veranstaltungen teilzunehmen. Das führt dazu, dass meine Seminar-Reportagen sich verzögern. Sorry, liebe Leser/innen. Dieser Text gilt jedenfalls bis zum nächsten Mittelstands-Summit!

Weiterlesen

„Mut tut gut!“

Reportage vom Familienunternehmertag des Weissman-Instituts im Schindlerhof.

Wo in aller Welt trifft man über 200 mutige mittelständische Familienunternehmer/innen? Weit muss man nicht fahren, um diese illustre Gemeinschaft kennen zu lernen. Der Weg führt zum Hotel Schindlerhof in Nürnberg, ein idealer Tagungsort und ein Muster-Betrieb für Serviceinnovationen. Und auch der Initiator des Familienunternehmertages, das Weissman-Institut, ist wie kein anderes Beratungsunternehmen prädestiniert, diese exklusive Veranstaltung zu gestalten und durchzuführen. Hier meine (nicht ganz objektive und natürlich unvollständige) Reportage des Weissman-Familienunternehmertages 2016.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...