Renners Seminar-Report(age):

Von den Besten lernen ist ein gängiges Motto. Von den Besten für sein eigenes Business dazulernen ist seit jeher meine Devise. Und deshalb wechsle ich manchmal von der privilegierten Referentenseite auf einen harten Teilnehmer-Sitzplatz. Meine Erlebnisse als einfacher Teilnehmer schildere ich in unregelmäßigen Abständen in diesem Blog. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge für den Veranstalter inklusive.

Handwerk 2025: Ein neues Netzwerk und viele gute Geschäftsideen.

Handwerk 2025: Ein neues Netzwerk und viele gute Geschäftsideen.

Vor einigen Wochen erhielt ich eine Einladung zum Netzwerk Handwerk 2025, das von der Handwerkskammer München und Oberbayern, von der Messegesellschaft München und der Firma CRAFTY ins Leben gerufen wurde. Ein Blogger und Marketing-Coach ist naturgemäß immer daran interessiert, neue Geschäfts-Ideen kennen zu lernen. Zwei davon möchte ich Ihnen hiermit vorstellen, weil sie nach meiner Überzeugung innovativ und zukunftsträchtig sind.

Weiterlesen

„Lass die Leute machen...“

Reportage vom Familien-Unternehmertag 2019 in Nürnberg 

Diesen Appell richtete Gerd Hofrichter, Leiter Unternehmenskommunikation der Konditorei Junge GmbH an rund 150 mittelständische Unternehmer, allesamt Führungskräfte die zum alljährlichem Familien-Unternehmertag des Weissman-Institut nach Nürnberg angereist waren. Diesen Appell gebe ich gerne an meine Leser weiter, ebenso die Empfehlung: Kommt zum nächsten Familien-Unternehmertag im Mai nächsten Jahres! Weil dort tolle Erfolgsgeschichten kommuniziert werden, vorgetragen von Unternehmern, die leidenschaftlich und authentisch über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse berichten. Und: Zum Nachmachen empfohlen!

Weiterlesen

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“

Reportage vom Sawtschenko-Positionierungs-Kongress 2018 in Darmstadt

Es sind immer die gleichen Fragen, die ich schon seit rund 40 Jahren allen Unternehmern, Workshop-Teilnehmern und Marketing-Verantwortlichen stelle: Warum bekommt nur eines von rund 1000 Unternehmen eine Eigendynamik? Warum entwickelt sich das Neugeschäft oft so zäh wie Leder? Warum gelingt es nicht, auf Dauer „schwarze Zahlen“ zu schreiben? Meist erhalte ich folgende Antworten: Es liegt an der Motivation der Mitarbeiter. Es liegt an der mangelnden Kompetenz. Es liegt an der zu geringen Kapitalausstattung. Es liegt am Marketing...und so weiter.

Weiterlesen

Highway to Brain or „Highway to Hell”?

Reportage vom Neuromarketing-Kongress in München: 25. April 2018 in der BMW-Welt

Es war ein höllisch guter und aufregender Kongress, zu dem ich eingeladen wurde. Höllisch gut deshalb, weil ich selten eine solch geballte Kompetenz an erstklassigen Referenten erlebt habe; an einem Veranstaltungsort, (BMW-WELT) den man nicht hätte idealer wählen können. Und mir ist klar geworden, überdeutlich und „alternativlos“: Für Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig digital aufstellen, wird der Weg unweigerlich in die Hölle (=Abstieg in die Liga der Verlierer,) führen. Bekanntlich führt aus dieser Position kein Weg mehr nach oben. 

Weiterlesen

„Wie das Eis in die Welt kam“

Reportage vom 4. Mittelstands-Summit in Essen

In diesem Beitrag erlaube ich mir, meine bisherige Report-Berichterstattung zu ändern. In den ersten beiden Berichten habe ich ausführlich über alle Vorträge, Referenten und Workshops geschrieben, diesmal greife ich lediglich zwei Themen heraus. Weil sie nach meiner Überzeugung die wichtigsten Botschaften enthalten, die ich Ihnen vermitteln möchte. Gleichwohl ist diese Reportage umfangreich geworden, ich hoffe, das Lesen fällt Ihnen leicht. Auch wenn es längere Texte sind.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...