Das Unternehmer-Interview:

Warum haben Sie keine Online-Seminare in Ihrem Programm?

 

Renner: Ich habe darüber nachgedacht, auch Online-Coaching anzubieten. Es wäre für mich ein leichtes gewesen.

Unternehmer/In: Und warum haben Sie Online-Weiterbildung nicht realisiert? Angst vor der Kamera?

Renner: Ganz und gar nicht. Ich bin schon vor 1000 Leuten aufgetreten. Und habe standing ovations bekommen.

Unternehmer/In: Was ist der Grund, warum meine Mitarbeiter zu Ihrem Coaching nach München kommen sollen?

Renner: Gegenfrage: Kann man online Tennis spielen lernen? Oder sich und seine Talente wirklich kennen lernen?

Unternehmer/in: Aber Online-Weiterbildung ist doch viel preiswerter?

Renner: Effektives Marketing-Coaching funktioniert doch nur, wenn sich der Mitarbeiter voll und leidenschaftlich einbringen kann. Und sofort an einer konkreten Aufgabe arbeitet.

Unternehmer/in: Und das geht via Online nicht?

Renner: Ich habe es an mir ausprobiert und mir diverse webinare und Online-Schulungen reingezogen. Es war einfach langweilig und öde. Leider ist nichts bei mir „hängen geblieben“, das heißt, ich habe keine einzige neue Idee dabei entdeckt.

Unternehmer/in: Lag das an den anderen Coaches? Können die es nicht?

Renner: Sehr viele meiner Kollegen sind kompetent und bieten fundiertes Wissen an. Aber das weiterreichen von Wissen hilft nicht bei der Lösung von Marketing-Aufgaben.

Unternehmer/in: Welches sind die wichtigsten Marketing-Herausforderungen für die Zukunft?

Renner: 1. Endlich die Positionierung realisieren. 2. Eine starke Marke aufbauen. 3. Gleichzeitig die Digitalisierung vorantreiben. Alles nichts neues, so wie es im Marketing keine neuen Weisheiten gibt. (Auch wenn das einige selbsternannten Propheten behaupten).

Unternehmer/in: Und was ist Ihr „Geheimrezept“?

Renner: Das „MAM-Geheimrezept“ ist so alt, wie es die Menschheit gibt. Effektives lernen an der konkreten Aufgabe. Ein Coach, der Spaß und gute Laune hervorzaubert. Das inspirierende Gruppenerlebnis. Das gemeinsame Ringen um die besten Ergebnisse. Diese „highlights“ bleiben ewig in Erinnerung.

Unternehmer/in: Das rechtfertigt die höheren Kosten?

Renner: Ja. Sie bekommen sofort umsetzbare Ergebnisse. Sie investieren und sparen eine Menge Geld. Und der Coaching-Teilnehmer kennt jetzt seine wahren Talente und „brennt“ darauf, sie weiter zum Nutzen der Firma einzusetzen.

Unternehmer/in: Jetzt hätte ich gerne drei Referenzen von Ihnen.

Renner: So viel Sie wollen.